Wir über uns

Mitglied werden
Zur JVH gehören alle Medienschaffenden des Handwerks: Rund 200 Redakteure, Fachjournalisten, freie Mitarbeiter, Pressereferenten und Pressesprecher sowie Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus Handwerkskammern, Verbänden, handwerksnahen Einrichtungen.

Informieren Sie sich mit dem Flyer der JHV. Hier herunter laden!

Welche Vorteile bietet eine JVH-Mitgliedschaft?
Die Mitglieder profitieren von einem regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch. Angeboten werden Weiterbildungen, (Hintergrund)- Gespräche mit Politik und Wirtschaft, gemeinsame Besuche von Tagungen und Messen. Bei der JVH stehen fachliche und inhaltliche Fragen zur Alltagspraxis im handwerklichen Medienwesen an erster Stelle. Eine Mitgliedschaft in der JVH ergänzt die Zugehörigkeit zu einem journalistischen Berufsverband optimal.


Weitere Auskünfte zur Mitgliedschaft
Was ist die Handwerkspresse?

Die Medien der Wirtschaftsgruppe Handwerk: Rund 450 branchenübergreifende und fachspezifische Zeitungen, Zeitschriften und andere regelmäßig erscheinende Publikationen sowie Presse-, Informations- und Fotodienste.

Wer gehört zur jvh?

Die Medienschaffenden des Handwerks: Rund 200 Redakteure, Fachjournalisten, freie Mitarbeiter, Pressereferenten und Pressesprecher sowie Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus Handwerkskammern, Verbänden, handwerksnahen Einrichtungen.

Mitgliederliste hier herunterladen

Welche Vorteile bietet eine JVH-Mitgliedschaft?

Die Mitglieder profitieren von einem regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch - thematisch immer das Handwerk und den Mittelstand im Fokus. Angeboten werden Weiterbildungen, (Hintergrund)- Gespräche mit Politik und Wirtschaft, gemeinsame Besuche von Tagungen und Messen. Bei der JVH stehen fachliche und inhaltliche Fragen zur Alltagspraxis im handwerklichen Medienwesen an erster Stelle. Eine Mitgliedschaft in der jvh kann nicht die Zugehörigkeit zu einem journalistischen Berufsverband ersetzen, sondern ergänzt sie optimal.

Die Vielseitigkeit der handwerklichen Presselandschaft und des Handwerks mit seinen rund 150 Berufen spiegelt sich in